Donnerstag, 26. April 2012

Award und Bücherpost

Mein Blog hat heut zum 2. Mal diesen tollen Award verliehen bekommen.
 und zwar von Kathrineverdeen.
Vielen lieben Dank dafür. Freut mich riesig.
Da dieser Award in letzter Zeit schon ziemlich weit herum gekommen ist, werde ich ihn dieses Mal nicht weiterreichen. Meine Lieblingsblogs haben ihn sowieso alle schon und ich denke, dass es nicht mehr lange etwas Besonderes ist, wenn er sich zu schnell verteilt. Stolz bin ich trotzdem darauf ;o)

*********
Jetzt möchte ich Euch gleich noch ein paar Neuzugänge vorstellen.

Heut bekam ich nette Post vom Piper Verlag. Ganz herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar.
Auf dieses Buch bin ich schon lange sehr gespannt. Ich hab sofort angefangen zu lesen.
Der Seelensammler
TÖTE MICH ist in die Brust des Bewusstlosen eintätowiert. Doch eine andere Entdeckung schockiert das Notarztteam in der abgelegenen römischen Villa noch mehr: ein roter Rollschuh - das Andenken des Mörders an sein erstes Opfer, eine junge Frau. Als der Serientäter ins Koma fällt, scheint er seine gerechte Strafe zu erhalten. Aber der stumme Patient hütet ein grausames Geheimnis, denn erneut ist eine junge Frau verschwunden … 
*********
Ich hatte in letzter Zeit einen leichten Anfall von Buchtauschrausch. Eines der ertauschten Bücher kam gestern bei mir an.
Social Network Die Bibliothek des Schicksals  
Das Netz kennt dich.
Es weiß, was du willst und es gibt dir, was du brauchst.
Es spielt mit dir, wie mit einer Marionette.
Und ohne dass du es bemerkst, spielt es auch mit deinem Leben.
Schicksal? Ein Leben besteht aus einer Kette von Ereignissen, ein einzelnes Ereignis aus Ursache und Wirkung. Alle Ereignisse dieser Welt können zu einem großen Flechtwerk zusammengefasst werden - Wirkung des einen ist die Ursache des Nächsten.
Was wäre, wenn man in dieses Netz eingreifen und es nach belieben formen könnte?
...
*********
Und dann noch ein Buch, was ich aus einer Leserunde behalten  darf, es sorgt nun erstmal brav dafür, dass mein SuB nicht schrumpft ;o)

XY
Elf Leichen werden in einem verschneiten Bergdorf gefunden. Ein Pfarrer und eine Psychiaterin versuchen, dem Unfassbaren auf die Spur zu kommen. ...


Kommentare:

  1. Die Bibliothek des Schicksals fand ich nicht so gut. Ich hoffe das du es besser findest.

    AntwortenLöschen
  2. Der Seelensammler klingt richtig interessant & würde perfekt in meine Bücherecke passen.
    ich glaube den schau ich mir dann mal genauer an!

    Grüßchen

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschöön :)
    Bin glaube ich mit zu hohen Erwartungen an das Buch heran gegangen und irgendwie haut mich der Zirkus und die Idee drum herum nicht um. Ich hatte irgendwie erwartet so eine Art Traumwelt zu betreten.
    Aber nun ja...kann ja noch werden. Habe ja noch ein paar Seiten vor mir :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallooo. :)))
    Ich wollte dir sagen, dass "Drachen der Tinkerfarm" heut bei mir angekommen ist. :)
    Gaaanz, ganz lieben Dank dir nochmal. :)

    LG
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima, danke für die Rückmeldung und viel Vergnügen beim lesen.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Social Network Die Bibliothek des Schicksals hört sich klasse an. Bin gespannt auf deine Meinung, ist ein heißer Kandidat für meine WL ;-)

    Viel Spaß & liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
  6. HEy
    Social Network habe ich kürzlich gelesen es ist ganz gut einige stellen finde ich ein wenig langweilig/kompliziert aber trotzdem ganz gut

    Und du hast mich als neue Leserin :D
    Vil schaust ja bei mir auch vorbei? http://angiibuchlounge.blogspot.com/

    AntwortenLöschen