Mittwoch, 31. Oktober 2012

schon wieder Neuzugänge

Momentan hat der Postbote bei mir wieder gut zu tun. ;)

3 weitere Bücher dürfen sich ein gemütliches Plätzchen in meinem Regal einrichten.
von oben nach unten:
"Die Seelenwächterin - Im Zeichen der Krähe" von Jeri Smith-Ready ein Buch aus einem meiner Lesekreise, welches ich nun behalten darf
Beschreibung Quelle Mira Taschenbuchverlag:

Es ist die dunkelste aller seherischen Gaben, die Rhia besitzt: Ihr Totemtier, die Krähe, schenkt ihr das Wissen über den nahenden Tod. Rhia weiß: Es macht sie mächtig und verletzbar zugleich. Sie muss fort von ihrem Heimatdorf, nach Kalindos, wo die Krähenfrau Coranna sie in die Geheimnisse des Totenvogels einweihen wird.
Schon auf dem Weg dorthin begegnet ihr der geheimnisvolle Wolfmann Marek, der sie in einer sternenklaren Nacht zur Liebe verführt. Wenig später im neuen Dorf angekommen, muss Rhia ein großes Opfer bringen. Coranna verlangt, dass Rhia stirbt und sich wiederbeleben lässt. Nur dann kann sie Weisheit erlangen - und ihrem Volk im Krieg mit den Abtrünnigen beistehen!  




Bei den anderen beiden Büchern hats mich mal wieder gepackt, als ich sie bei Medimops entdeckte, ich musste sie einfach bestellen. ;) So ist das mit der Büchersucht, ihr kennt das bestimmt.
"Dark Inside" von Jeyn Roberts
Beschreibung Quelle Loewe Verlag:


Aries kämpft sich nach einem Erdbeben durch zerstörte Straßen.
Clementine überlebt als Einzige ein Blutbad in der Gemeindehalle.
Mason verliert all seine Freunde bei einem Bombenanschlag.
Michael entkommt nur knapp dem Amoklauf zweier Polizisten.
Vier Jugendliche kämpfen in einer postapokalyptischen Welt um ihr Überleben. Sie können niemandem trauen. Nicht einmal sich selbst.
Erdbeben verwüsten ganze Kontinente, zerstören Städte und Häuser. Doch etwas regt sich, was tausendmal schlimmer ist: eine dunkle Kraft, die Menschen in rasende Bestien verwandelt.
Wer nicht befallen wird, kämpft um sein Leben. Keiner kann den Monstern entkommen, denn sie sind mitten unter uns: ein Freund, ein Familienmitglied, ein Kind. Ihre Tarnung ist perfekt. 


"Renegade - Tiefenrausch" von J. A. Souders
Beschreibung Quelle Piper Verlag:

Evies Leben ist perfekt – perfekt geplant und überwacht von Mutter, der Herrscherin über die Unterwasserstadt Elysium. Schon bald soll die 16-Jährige über die geheimnisvolle Welt regieren. Doch als sie sich ausgerechnet in ihren Feind verliebt, wird klar, dass das perfekte Leben in Elysium eine einzige Lüge ist.
Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft – Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System – doch als Gavin, ein Oberflächenbewohner, in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt. 



 

Kommentare:

  1. "Die Seelenwächterin" sagt mir zwar nichts, doch "Dark inside" hat mich sehr aufgewühlt und wird mir bestimmt lange in Erinnerung bleiben. "Renegade" möchte ich auch unbedingt noch lesen.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ja auch bei mir bilden sich ??? beim Buch "Die Seelenwächterin" auf der Stirn. O.K. den beiden anderen Bücher bin ich gespannt auf Deine Meinung.

    LG..starone...

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bücher! :) Renegade liegt auch noch auf meinem SuB und Die Seelenwächterin hat mir richtig gut gefallen. Viel Spaß beim lesen!
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen