Samstag, 27. Oktober 2012

Noch mehr neue Bücher

In dieser Woche war die Post richtig fleißig.
Noch mehr Bücher dürfen bei mir einziehen.


Von oben nach unten auf dem Stapel sind das:

1. "Libellenfänger" von Katja Brandis - Ein Thriller für junge Erwachsene, klingt super interessant und (ich habe auch bereits reingelesen) er liest sich auch richtig gut.

Beschreibung Quelle: Piper-Verlag
Um Rickys Kindheit rankt sich ein düsteres Geheimnis. Als ihre Mitschülerin Antonia plötzlich stirbt, ist sie die Einzige, die an Mord glaubt. Doch um diesen aufzuklären, muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen ...
Nicht einmal ihre engsten Freunde wissen, dass die 17-jährige Ricky Mayer im Gefängnis zur Welt kam und dort mit ihrer inhaftierten Mutter ihre Kindheit verbringen musste. Am liebsten würde Ricky ihre Vergangenheit vergessen. Doch als ihre Mitschülerin Antonia auf mysteriöse Weise stirbt, aktiviert sie ihre Kontakte zur Unterwelt. Bald ist sie sicher – Antonia wurde umgebracht. Aber was bedeuten die Libellenflügel, die seit Antonias Tod überall auftauchen? Ausgerechnet sie bringen Ricky schließlich auf eine heiße Spur – und damit tappt sie dem Mörder genau in die Falle …

2. "Flügel der Dunkelheit" von Angela Planert
Quelle Bild und Beschreibung: SpielbergVerlag
Liana, die ehrgeizige Chirurgin an der Berliner Charité ist höchst erstaunt, als ihr die junge Krankenschwester Bettina mitten in der Nacht deren 18 Monate alten Sohn Veit zur Obhut anvertraut. Bettina ist offensichtlich verwirrt; Aufgelöst präsentiert sie Liana einen Zeitungsbericht von »Vampirfledermäusen über Berlin«. Daraufhin ist Bettina plötzlich verschwunden und Liana bleibt mit dem anämiekranken Kind zurück. Veit benötigt wöchentlich Blutkonserven. Schnell merkt Liana, dass mit dem Jungen noch etwas nicht stimmt. Auffallend verängstigt zeigt sich Veit gegenüber dem Vater, Dr. Klingenberger, einem älteren Kollegen der Berliner Charité, der auf die Herausgabe des Jungen drängt. Instinktiv wittert Liana Gefahr für das Kind und versteckt es. Zugleich wird die rational denkende Wissenschaftlerin vermehrt von übersinnlichen Visionen geplagt. Als Traian, ein junger Vampir, in die Geschehnisse tritt, geraten die Realitäten durcheinander. Traian sinnt nach Rache. Rache an den Menschen, die ihn und seine Familie einst grausam quälten.
Langsam fügen sich Lianas Träume wie ein Puzzle mit Veits und Traians Schicksal zusammen. Eine Geschichte beginnt, aus der es kein Entrinnen gibt ...
 
Dieses Buch habe ich für die 1. Leserunde auf SolitarysKinderbuchecke bekommen. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch und die Leserunde.
Ganz besoners freue ich mich über die persönliche Widmung der Autorin.

3. "Die Bekenntnisse der Sullivan-Schwestern" von Natalie Standiford darf ich für Buchbotschafter rezensieren.
Beschreibung Quelle: Carlsen-Verlag
Die Sullivan-Schwestern haben ein Problem: Ihre reiche, tyrannische Großmutter fordert ein schriftliches Bekenntnis all ihrer Missetaten. Andernfalls will sie die gesamte Familie enterben.
Also beichten die drei: Norrie hat sich in Robbie verliebt, der acht Jahre älter ist. Aber ist das denn so schlimm? Jane schreibt ein Blog über ihre schreckliche Familie. Aber was kann sie bitte für ihre bösen Vorfahren? Und Sassy glaubt, dass sie unsterblich ist. Schließlich wurde sie schon mehrmals vom Auto angefahren und nie ist ihr was passiert.


4. "Für mich bist Du der Beste" von Angelika Diem haben meine Tochter und ich für eine interaktive Leserunde bei Lovelybooks erhalten, auf die wir uns riesig freuen.
Quelle Beschreibung und Bild: Homepage der Autorin 
Hexe Pollonia staunt nicht schlecht, als ihre Kusine Hiberia Majoran plötzlich vor der Tür steht. Sie hat Neuigkeiten zu verkünden: Beim großen Hexenfest gibt es einen tollen Preis für das beste Hexentier zu gewinnen.

Auch dieses Buch wurde von der Autirn signiert, dankeschön :)



So das wars erstmal mit Neuzugängen, nun widme ich mich wieder dem Wichtigsten - dem lesen ;) und wünsch Euch noch ein schönes Wochenende.



Kommentare:

  1. So viele neue Bücher. :) Bei dem zweiten Cover musste ich jetzt aber zweimal hingucken. Gefällt mir irgendwie. Viel Spaß beim lesen!
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toller Nachschub ist das. Und hey, die Sullivan-Schwestern sind ebenfalls bei mir eingezogen.

    Viel Vergnügen beim Lesen & liebe Grüße,
    Kora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, noch ein Buch, was wir beide lesen ;)
      Dann bin ich mal gespannt, ob es uns beiden gleichermaßen gefällt.

      LG und einen schönen Sonntag
      Andrea

      Löschen
  3. Hallo,

    nun "Flügel der Dunkelheit" habe ich jetzt schon öftes in den Blogs als Neuerscheinung entdeckt. Bin gespannt ob es auch so toll ist! Werbeaufwand!

    LG..starone..

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja richtig tolle neu Bücher. Ich wünschr dir und deiner Tochter viel Spass beim Lesen "Für mich bist Du der Beste". Sieht nach einem sehr tollen Kinderbuch aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist wirklich ein ganz bezauberndes Kinderbuch. Wir hatten bereits einmal das Vergnügen ein Buch dieser Kinderbuchreihe rezensieren zu dürfen. Das war auch schon richtig toll, die Rezi ist auch hier auf dem Blog zu finden.

      LG Andrea

      Löschen