Mittwoch, 3. April 2013

Märzrückblick, Neuzugänge und allgemeines Geblubber

Hallo meine Lieben,

wie ihr sicher festgestellt habt, hatte ich mir über Ostern eine Bloggerpause gegönnt. Die Kids hatten Ferien und wir waren viel unterwegs, haben erfolgreich nach Geocaches gesucht und dabei mitten im Wald sogar ein paar Frühlingsboten entdeckt. Das Foto davon hatte ich direkt von unterwegs auf Twitter gepostet.

Jetzt ist auch endlich der restliche Schnee verschwunden und mit den Temperaturen geht es auch hoffentlich bald aufwärts.
Deshalb möchte ich Euch nochmals auf mein aktuelles Gewinnspiel (siehe Sidebar) erinnern. Bisher gibt es nur eine Teilnehmerin, die Gewinnchancen sind daher noch sehr hoch.
Also raus mit Euch ins Freie und dem Frühling auf die Spur ;)

Trotz einer Lese- und leider auch Schreibflaute, habe ich im März ein paar Bücher geschafft. Einige Rezis sind schon online, andere folgen. Mir fehlt es momentan etwas an Zeit, deshalb geht alles etwas langsamer vorwärts.

Im März hab ich folgende Bücher gelesen:
  1. Der Sarg - Arno Strobel (Rezi folgt)
  2. Glutheißer Höllentrip - Steve Hogan
  3. Sei lieb und büße - Janet Clark
  4. Wo die toten Kinder leben (ebook) - Roxann Hill
  5. Näher als Du ahnst (ebook) - Kris Benedikt
  6. Eve & Caleb - Anna Carey (Rezi folgt)
  7. Morgen wirst Du sterben - Gina Mayer (Rezi folgt)

Meine Highlights im März waren "Der Sarg" und "Morgen wirst Du sterben".

Die Seiten von "Eve & Caleb" zählen für die Challenge Zukunft vs. Vergangenheit, somit hab ich dafür auch wenigstens einen kleinen Beitrag für meine Gruppe gebracht.
So und nun möchte ich Euch noch ganz kurz meine Neuzugänge der letzten Wochen vorstellen.
Da ich grad nicht die Zeit hab, alle Cover herauszusuchen, verlinke ich Euch an dieser Stelle die Cover von Amazon, dann könnt ihr direkt dort stöbern, wenn Euch etwas interessiert.

Bei vorablesen gewonnen hab ich:
 
"Die Toten, die ich rief" von Darren Shan



gekauft:
"Der Nachtwandler" von Sebastian Fitzek


ertauscht:
"Legend - Fallender Himmel" von Marie Lu
"Bewusslos" von Sabine Thiesler

vom Osterwichtel gabs passend zum langen Winter
"Kälte" von Michael Northrop


und zur Rezension erhielten meine Kids und ich:
"Die Reise der blauen Perle nach Hawaii" von Mo Anders


Etwas thrillerlastig die Auflistung wie mir gerade auffällt ;)
Kennt Ihr schon etwas davon?

Wenn es hier auf dem Blog in nächster Zeit immer mal tageweise ruhig bleibt, liegt das keinesfalls daran, dass mir die Lust am bloggen vergangen ist, sondern daran, dass ich im Reallife in nächster Zeit noch weitere ehrenamtliche Aufgaben übernehme, was sich auf natürlich meine gesamte Freizeit auswirkt. Also nicht wundern, ich bin dann nicht verschollen und werd mich wieder zu Wort melden ;)



Kommentare:

  1. Hallo,
    nun der Sarg ist eines meiner Bücher auf meinem Mini-SUB.

    Bin mal gespannt auf Deine Rezi dazu.

    Schöne Woche noch und LG..starone...

    AntwortenLöschen
  2. Meine Statistik mach ich nachher auch noch. :)))
    7 Bücher sind super ! :) Eve & Caleb hab ich auch noch auf dem SUB. :)

    Herzliche Grüße, Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir persönlich ist es auch egal, wieviele Bücher ich im Monat schaffe, hauptsache lesen macht Spaß und es hilft mir zu entspannen, is ja schließlich kein Wettkampf.
      Dann bin ich mal gespannt wie dir Eve & Caleb gefallen wird. Ich fands als Reihenauftakt nicht schlecht, obwohl ich ehrlich gesagt etwas mehr erwartet hatte. Meine Rezi dazu folgt demnächst, im Moment nutze ich die wenige Zeit die ich hab grad lieber zum lesen als zum Rezis schreiben ;D
      LG Andrea

      Löschen
  3. An Darren Shan bin ich auch gerade dran und den Nachtwandler gehe ich mir morgen kaufen sowie den neuen Chris Carter, wenn ich diesen in der Buchhandlung finde =)

    AntwortenLöschen