Freitag, 13. Januar 2012

Lesefrust Gedanken

Irgendwie hab ich gerade eine leichte Leseblockade. Voller positiver Erwartung auf einen spannden Thriller, da es als solcher ja vielerseits hoch gelobt wurde, griff ich zu meinem aktuellen Lesestoff:

Aber irgendwie  komm nicht vorwärts, immer mal eine  handvoll Seiten, dann hängts wieder. Ich dümpel auf Seite 101 rum. Wo bleibt denn nur die Spannung? Die dauernden Wiederholungen beginnen mich auch langsam leicht zu nerven. :o(
Kennt jemand von Euch das Buch bereits? Besteht denn eine Chance, dass es besser wird? Oder bin ich vielleicht grad nur nicht in der passenden Stimmung zum Buch und sollte erstmal, etwas anderes lesen? *grübel*

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja schade..
    Hmm, das Buch möchte ich eigentlich auch noch lesen.. Aber eigentlich soll das ganz gut sein. ;)
    Dann hoffe ich mal, dass es noch spannender wird. :)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Na zum Glück sind die Geschmäcker beim lesen ja unterschiedlich. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich eben sehr hohe Erwartungen an das Buch hatte. Ich halt durch und hoffe, es wird besser ;o)
    Heut war sowieso nicht mein Tag, halt Freitag der 13. *g*

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, das kann natürlich sein. ;)
    Ich hoffe ja nicht, dass es mich ebenfalls enttäuschen wird...habe auch sehr hohe Erwartungen an das Buch, da ich schon viel davon gehört habe. ;)
    Ach Quatsch. :D :P

    AntwortenLöschen