Samstag, 25. Februar 2012

Ich kann es nicht lassen ...

... obwohl ich mir für dieses Jahr doch fest vorgenommen hatte, meinen SuB mal nicht ständig zu erhöhen, sondern endlich mal mit dessen Abbau zu beginnen hat mich die Buchsucht weiter fest im Griff.

Neben diversen Ratekrimis für meine mindestens genauso bücherverrückte Tochter ist mir doch tatsächlich noch "Tales of Partholon - Auserwählt" von P.C. Cast in den Warenkorb gehüpft.


Hier gehts zu einer Leseprobe.








Dann war ich vorgestern in der Bücherei, selbstverständlich nur weil die Kids Buchnachschub brauchten *g* Und da hat es doch tatsächlich auch wieder ein Buch geschafft, mein Herz mit seinen Nimm-mich-doch-bitte-mit-Rufen zu erweichen. Und zwar ist es: "Die Worte der weissen Königin" von Antonia Michaelis.

Und ebenfalls zur Stärkung meines SuB von einer Wanderrunde zurückgekehrt,  ist: "Apfeldiebe"

Ich frag mich gerade, ob das Vorhaben SuBabbau überhaupt je durchführbar ist. Hat das schonmal jemand von Euch geschafft? Bei meiner Disziplin klappt das wohl eher nicht ;o)
Achso, denkt doch bitte noch an die aktuell laufenden Umfrage.

Kommentare:

  1. Schöne Bücher hast du da :-)
    Ich habe dich mal in meinem Blogroll übernommen...dein Blog sieht wirklich klasse aus!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Nein das ist einfach nicht möglich, denke ich. Ich schaffe das auch irgendwie nie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das beruhigt mich jetzt ungemein, dass es nicht nur mir so geht ;o)

      Löschen
  3. ich muss auch irgendwie immer was mit nehmen ist egal wieviel es kostet es muss mit xDD
    das erste Buch habe ich auch schon gelesen ist gut nervt aber irgendwie ^^
    lese grad den 3 teil ;)
    lg Alisia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich mal gespannt, wie es mir gefallen wird.
      Neulich habe ich mich im Buchladen mit einem riesigen Stapel Leseproben eingedeckt und mich krampfhaft daran festgehalten, nur um der Versuchung zu widerstehen, gleich wieder ein Buch mitzunehmen *g*

      Löschen
  4. Ich kann dich da auch echt verstehen.
    Wollte meinen SUB auch abarbeiten....dachte noch, ach, wird ein Klacks dieses Jahr...Pustekuchen...soviel neue Bücher...schrecklich:-)
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Ach, 3 Bücher sind ja noch okay! ;-) Bei mir waren es letzte Woche doch tatsächlich 11 Stück!

    Ich weiß garnicht, wann ich die alle lesen soll, denn irgendwie kommen ja jede Woche wieder neue Bücher dazu.

    Es gibt halt einfach zu viele interessante Bücher jeden Monat, wie soll man da auch wiederstehen?

    Liebe Grüße,
    Melanie

    P.S.: Ich bin jetzt auch Leser bei dir! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 11 Stück in einer Woche, is ja Wahnsinn. Ich muß mich ja immer zusammen reißen wenn ich irgendwie in die Nähe eines Buchladens komme. Ganz oft verbiete ich mir reinzugehen, funktioniert nur leider nicht immer. Aber stimmt, es gibt zu viele Bücher und viel zu viele davon klingen interessant. Meine Wunschliste reicht auf jeden Fall schonmal für die nächsten Jahre ;o)vom SuB red ich gar nicht erst *g*

      LG Andrea

      Löschen